15.03.2013

Neulich im Onlineshop - Nepper, Schlepper, Bauernfänger

Da braucht man mal etwas ganz Spezielles, was es im örtlichen Fachhandel nur auf Bestellung und dann auch nur vermeintlich recht teuer und auf Bestellung mit Lieferzeit gibt. 
Das ist dann der Moment, wo man wirklich guten Gewissens die Suchmaschine anwirft und die Online-Shops durchsucht. Und man findet die Ware auch - auf den ersten Blick gar nicht so viel billiger als beim Fachhandel, dafür sofort lieferbar und das schwere Zeug wird einem an die Haustür gebracht - und mit einem Gutschein bekommt man sogar noch 20% Rabatt: Spätestens damit ist der Onlineshop natürlich klar im Vorteil gegenüber dem Fachhandel, was das Gewissen dann auch nicht schlechter macht. 

Mir war der Name dieses Shops bislang unbekannt, aber immerhin ist er Partner eines großen Verbundes, der sehr bekannt ist und eigentlich einen recht guten Namen hat. Damit wären die allergrößten Übel schonmal augeschlossen. 
 So sah mein Warenkorb aus - der eingegebene Code ist der Rabattcode für die 20%: 

 


Ich mußte natürlich beim "Zahlvorgang fortsetzen" mich erst beim Onlineshop anmelden, da ich noch kein Kundenkonto hatte. 
Und siehe da, nach der Neuanmeldung spart man sogar knapp 1,50€ mehr als vorher! Es scheint für Neukunden plötzlich einen ganz besonderen Rabatt zu geben: 

 

Da der Preis für die Ware deftig angehoben wurde, habe ich das großzügige Sparangebot dieses Onlineshops dann natürlich nicht angenommen. 


Ein wenig Recherche ergab, daß der Onlineshop entgegen dem Anschein gar nicht in Deutschland sitzt. Beschwerden bei den üblichen Adressaten wie Verbraucherzentrale dürften daher ins Leere laufen.
Dafür hat dieser Shop zwar nicht dieselbe Postadresse wie ein Konkurrenzunternehmen, dafür aber denselben Geschäftsführer. 

Die Preiserhöhung war kein zufälliger Effekt, der evtl aus einer zufällig in diesem Moment eingespielten Preisänderung beruht - heute konnte der Effekt nochmal reproduziert werden, die Screenshots sind vom zweiten Versuch - die Screenschots vom ersten Versuch liegen natürlich auch vor. 

Dummheit?
Betrug? 
"Unser Computer hat einen Fehler gemacht"? 
 Man weiß es nicht, ich habe eine Stellungnahme angefordert. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen