29.12.2013

Kochertalbrücke /2

Der Winter ist eine schöne Zeit, man kann ausschlafen, erstmal einen schönen Kaffee trinken und danach frühmorgens gegen halb elf noch Sonnenaufgänge fotografieren. 
Im Sommer müßte ich dafür um sechs Uhr vor Ort sein und hätte nicht so schöne Reste von Rauhreif auf dem Gras: 



siehe auch http://matthiasausk.blogspot.de/2013/04/kochertalbrucke.html

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen