21.01.2015

Die heutige Jugend ...

Auf eine Kleinanzeige im Internet meldet sich ein Interessent mit (OK, zugegeben, er hat es etwas feinsiniger ausgedrückt) "wasseissebestepreis?", worauf ich ihn daran erinnert habe, daß im Angebot ja bereits ein Preis mit dem Vermerk VHB stehe und er das annehmen oder ein Gegenangebot machen kann. 

Er hat dann tatsächlich ein Gegenangebot gemacht, das mir aber nicht zugesagt hat. Meint der junge Mensch doch glatt, daß da ja VHB stehe und er ja ein Angebot gemacht hätte und daß er jetzt gewonnen hat, weil sein Angebot schließlich im Rahmen des Verhandlungsspielraums gewesen sei.

Wird langsam klar, warum mir das Gegenangebot nicht zugesagt haben mag und warum mir um meine Rente angst und bange wird?  



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen