25.10.2015

Heute in der Post gewesen /5


So liest sich das, wenn die Lomographen, also die Leute, die dafür verantwortlich sind, daß im Bewußtsein der Leute "analoge Fotografie"mit "miserable Bildqualität" gleichgesetzt wird,  anfangen zu schwelgen: 
Inspiriert vom kreativen Erbe der Lomo LC-A wurde das wunderschöne Lomo LC-A Minitar-1 Art Objektiv mit russischer Premiumoptik entwickelt, damit du alle Vorzüge der legendären Lomo LC-A Kamera genießen kannst. Das ultra-kompakte, handgearbeitete Objektiv ist mit analogen und digitalen Kameras kompatibel und ein perfekter Begleiter für Fotos mit dramatischen Farben, intensiver Farbsättigung und auffälligen Vignettierungen.
Das Objektiv macht also dramatische Farben und intensive Farbsättigung. 
Ah ja, das geht dann in Ordnung.

Handgearbeitet ... das mit dem "handgerollt auf den Schenkeln kubanischer Jungfrauen" hatten wir letztens schon ... lassen wirs diesmal.  

Gute Kameras bauen, das schaffen sie nicht, aber Marketinggeschwurbel haben sie drauf!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen