10.07.2016

Neulich ... an der Verkehrsampel

... steht vor uns auf der Linksabbiegespur ein Kleinwagen, besetzt mit altem Mann am Volant sowie 2 alten Damen. 

Symbolbild "Kleinwagen"
Und steht ...
Und steht ...
Es wird einfach nicht grün.

Was bei genauerem Hinsehen sogar verständlich wurde, da der alte Mann etwa 10m von der Haltelinie entfernt so stand, daß er die Kontaktschleife nicht annähernd berührte. 

Und steht ... 
Und steht ...

Bis es einem Jemand zu viel wird und der Jemand den alten Mann darauf hinweist, daß es 
a) auf einen Fehler hindeutet, wenn man dauerhaft eine Schlange hinter sich und niemanden vor sich hat.  
b) für den noch recht jungen Jemand im Hinblick auf seine Lebenserwartung relativ belanglos sei, hier noch eine Weile zu stehen, der alte Mann aber hinterfragen möge, ob der Sinn seines restlichen Lebens im Ampelwarten bestehe.

Was den alten Mann dazu bewogen hat, wie der Blitz auf die Rechtsabbiegespur zu wechseln, an der nächsten Möglichkeit zu wenden und .... sich hinter der ganzen Schlange, die natürlich sofort Grün bekommen hatte, wieder in den fließenden Verkehr einzuordnen ...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen