30.08.2016

Heute im Café gelauscht - der Schwarze an sich

Wenn die alten Herren, die sonst so gerne von Stalingrad ins Schwärmen geraten (ja, es gibt noch Menschen, die sich trauen, in aller Öffentlichkeit Landser-Heftchen zu lesen.), sich mal über was anderes unterhalten ... dann wirds gleich richtig peinlich: 

Dann spricht man von der guten alten Kolonialzeit und den Eigenschaften des "Schwarzen" (nicht etwa wie im zeitlichen Kontext zu erwarten "Neger" oder gar "Kaffer"), der ja bekanntlich damals gerne Affen aß. Gefährlich sei das.Weiß man aber erst heute. Als wenn man dabeigewesen wäre ...

Aber dazu probiert man, aufgeschlossen wie man ist, mal ein neues Getränk - ein Tonicwasser und der andere ein Bitter Lemon. Wurde als wohlschmeckend bezeichnet.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen