12.08.2016

Sprachlos

Man hat sich ja an so Einiges gewohnt, wie heutzutage Eltern in der ach so niedlichen i-Sprache (vulgo: Dummdeutsch) mit ihren Kindern reden. Die werden ja nicht mehr in den Kindergarten gebracht sondern in den Kindi (mit dem Hausfrauenpanzi, versteht sich).

Aber wirklich sprachlos war ich, als eine Mutter ihr ca. halbjähriges Kind im Kinderwagen mit der Ansprache "Wir zwei gehen jetzt Pämpis wechseln" beglückt hat. 

Hoffentlich findet bald irgendwo einer bei Apple das Patent, das nicht nur vorangestellte sondern auch angehängte i's schützt. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen