09.11.2016

Ich habe heute die Zeitung von morgen gelesen!

und da steht: 


Was in den Vereinigten Staaten geschehe, habe "mit unserem Verständnis von europäischen Werten, Rechtsstaatlichkeit, Demokratie und Medienfreiheit nichts zu tun", sagte gestern der Staatsminister im Auswärtigen Amt, Michael Roth, der Tageszeitung "Die Welt". Deutschland als weltoffenes Land stehe allen politisch Verfolgten in den Vereinigten Staaten offen - "sie können in Deutschland Asyl beantragen", sagte Roth.

Hintergrund:
https://www.welt.de/politik/deutschland/article159327993/Bundesregierung-bietet-verfolgten-Tuerken-Asyl-an.html
http://www.zeit.de/politik/deutschland/2016-11/auswaertiges-amt-tuerkei-asyl-angebot

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen