04.10.2015

Gestern .... Bundesbelustigungstag beim freundlichen Onlinehändler

Wer die SANTOS (neumodisch PEBO) von bodum besitzt, wird das Problem kennen: Von Zeit zu Zeit ist in schöner Regelmäßigkeit entweder die Kanne oder der Glaseinsatz zu ersetzen - meistens wegen intensiven Bodenkontakts. Das ist ungefähr wie bei der germanischen Axt im Heimatmuseum - alle 30 Jahre wird der Stiel ersetzt, alle 50 Jahre das Blatt. 

Schön ist aber, daß man bei diesem Caffébereiter die Teile allesamt nachkaufen kann. Also einen Internethändler gesucht (würden wir ja sonst nie tun, NIE!, aber gestern war entschuldigender Feiertag und der örtliche Einzelhandel geschlossen) ... und gefunden, auf die Schnelle für 31€, runtergesetzt von 39€. 

Beim Druck auf den Kaufen-Button steht plötzlich der Preis auf 61€ ... was natürlich die Kaufentscheidung nicht unwesentlich beeinflußt hat ... nein, lieber Onlineshop: "Dein" Geld ist gar nicht weg - es hat  nur inzwischen ein anderer.

Und auch auf der Homepage steht der Preis jetzt plötzlich auf 61€ - und ohne die Vorgeschichte ist das da ja auch nur ein belustigender Screenshot: 

Bundesbelustigungstag - 3.10.2015, gegen 12:00


Bin mal gespannt auf die Reaktion des Online-Shops: 
Ich hab zwar gleich dazugeschrieben, daß man mir bitte nicht erklären soll, daß da doch bestimmt mal wieder dieser Computer einen Fehler gemacht hat. Würd ich aber drauf wetten, daß entweder gar keine Reaktion kommt oder aber genau diese ...  
Auf diese Computer kann man sich halt nicht verlassen, auf das Glump. 

Bei genauerem Hinschauen hat der Onlineshop vielleicht einfach nur einen Feiertagszuschlag erhoben: 
Feiertagszuschlags-Screenshot, 03,10.2015, gegen 12:30


Anrufen und nachfragen ging leider nicht, denn ... 

Der You-made-my-day-screenshot, 03.10.2015, ca. 12:30

... diese vorzüglichen Vorzugspreise wären mit einem Telefonanschluß gar nicht möglich! 

Der Telekommunikationsmoloch hat also mal wieder zugeschlagen.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen