25.02.2018

So viel Post ....



Sind grade Servicewochen im Blog ....

5 oder 6 dicke und dementsprechend dickfrankierte Briefumschläge in der Post ... alle von der Bank, bei der ich mal ein Girokonto hatte und mit der vereinbart ist, daß sämtliche Informationen über die sonstige Geschäftsverbindung über das elektronische Postfach, das die Bank über ihre Webseite anbietet, ausgetauscht werden sollen. 
In allen Umschlägen die gleiche Belanglosigkeit, jeweils nur in zwei Endziffern unterschiedlich. 

Und alles das wußte ich bereits - ich hatte es ja bereits 2 Tage vorher im elektronischen Postfach gelesen. 

Ja, da wird einem natürlich sofort klar, warum die Kosten so hoch sind, daß eine Preiserhöhung um mehrere Hundert Prozent unabdingbar war! Da komme ich ja fast in Verlegenheit, mich beim Vorstand für meine voreilige Fehleinschätzung der Lage entschuldigen zu müssen.
 

Und damit auch bloß nichts verlorengeht: