09.07.2018

Zen oder die Kunst des Müll-Loswerdens

Nachdem die Stadt das da zwischenzeitlich als Maischerz geoutet hat, steht nun sowas


auf den Wertwiesen herum.

"Kann das weg?" "Laß ma, da kann man noch Kunst draus machen."

Und das ist ganz offiziell ein Kunstwerk zu Ehren von Alexander Gerst. Steht so im Amtsblatt. 

Gut, daß mans weiß, das hätte sonst zu Verwirrungen führen können.